Wiedehopf

Vogelgruppe Rackenvögel
Merkmale Gefieder orangebraun; Schwingen und Schwanz mit breiten schwarzen und weissen Bändern; orangefarbener Schopf; langer, gebogener Schnabel mit schwarzer Spitze; Geschlechter ähnlich; Balzruf ein weithin hörbares "Hup hup hup".
Grösse (cm) 28 Gewicht (g) 55-80
Brutort Baum- und andere Höhlen Anzahl Bruten / Jahr 1
Gelege (Eier) 5-6 Brutdauer (Tage) 15-16
Nestlingsdauer 21-28
Lebensraum Obstgärten, Kulturland
Nahrung Insekten
Zugverhalten Langstreckenzieher; Nachtzieher
Rote Liste 2001 stark gefährdet Brutpaare, Schweiz: 100-150

                          Dunkelroter Ara

Körperlänge: 90 - 95 cm

Gewicht: 1000 - 1700 g

Lebenserwartung: 50 Jahre

Verbreitung: Große Teile Südamerikas östlich der Anden

Lebensraum: Tropische Wälder, Savannen

Artbestand: Gering gefährdet

Klasse: Vögel

Ordnung: Papageien

Familie: Aras

Gattung: Aras

Art: Grünflügelara (Ara chloroptera)

                  Strauß,Straußenbabys

Verbreitung: Afrika und Vorderasien

Lebensraum: Steppen, Savannen, Halbwüsten

Maße: Körperlänge etwa 2 m, Standhöhe bis 3 m, Gewicht 75-150 kg

Lebensweise: Hahn schart mehrere Hennen um sich, Zusammenschluss dieser Einheiten zu größeren Gruppen

Nahrung: Allesfresser; Pflanzenteile, auch harte Wurzeln, aber auch Insekten, Reptilien, kleine Nagetiere

Zahl der Eier pro Gelege: 6-8 von jeder Henne, zusammen etwa 40 in einem Nest

Brutdauer: 42-48 Tage

Höchstalter: 62 Jahre

                     Taube



Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Taubenvögel
Familie: Tauben